Du bist hier: Startseite » Ratgeber » Die richtige Versicherungssumme

Die richtige Versicherungssumme

Geschrieben von: admin-wp

In der Wohngebäudeversicherung kommt es auf die richtige Versicherungssumme an, damit Sie nicht unterversichert sind. Kommt es zu einem Totalschaden, so erhalten Sie bei einer Unterversicherung den Schadenersatz nicht in der ausreichenden Höhe.

Wie Sie die richtige Versicherungssumme finden

Die richtige Versicherungssumme kann ermittelt werden, wenn Sie oder der Versicherer einen Bausachverständigen einschalten, der den Wert des Gebäudes feststellt. Zumeist wird die Versicherungssumme anhand des gleitenden Neuwertfaktors festgelegt. Dazu wird der Wert des Gebäudes für das Jahr 1914 ermittelt, als ein fiktiver Wert. Der ermittelte Wert wird mit dem Baukostenindex multipliziert, so ist gewährleistet, dass die Versicherungssumme regelmäßig an die Materialpreise und die Lohnkosten angepasst wird.

Dynamik in der Versicherungssumme

Bei verschiedenen Versicherern gilt eine unbegrenzte Versicherungssumme, doch kann die Versicherungssumme auch mit einem Wertermittlungsbogen oder aufgrund der tatsächlichen Baukosten festgestellt werden. Da die Kosten für Material und Löhne immer weiter steigen, kommt es auf eine regelmäßige Angleichung der Versicherungssumme an.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>