Du bist hier: Startseite » Haftpflichtversicherung
Geschrieben von: admin-wp

Haftpflichtversicherung


Zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt gehört die Haftpflichtversicherung. Für KFZ-Besitzer ist die KFZ-Haftpflichtversicherung vorgeschrieben, Tierhalter können eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung abschließen; in einigen Bundesländern ist für Hundehalter die Hundehalter-Haftpflichtversicherung bereits Pflicht. Wichtig für Privatpersonen ist die Privathaftpflichtversicherung, die oft zusammen mit einer Hausratversicherung abgeschlossen wird. Von Häusern und Grundstücken können verschiedene Gefahren ausgehen, daher sollten Haus- und Grundstücksbesitzer eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung abschließen. Befindet sich auf Ihrem Grundstück ein Öltank, so können davon Gefahren für die Gewässer ausgehen; daher sollten Sie eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung abschließen. Eine der wichtigsten Versicherungen für Bauherren ist die Bauherrenhaftpflichtversicherung, sie schützt vor den finanziellen Folgen durch Gefahren, die von einer Baustelle ausgehen.

Umfassender Schutz in der Bauherrenhaftpflichtversicherung

Von einer Baustelle, auch dann, wenn sie gesichert ist, können Gefahren für andere Personen ausgehen. Passanten oder Bauarbeiter können verschiedene Schäden erleiden, die Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt den Bauherrn vor den finanziellen Folgen solcher Schäden. Sie sollten bereits rechtzeitig, wenn Sie mit dem Hausbau beginnen, eine Bauherrenhaftpflichtversicherung abschließen. In der Privathaftpflichtversicherung ist bereits das Bauherrenrisiko versichert, doch ist es bei den meisten Versicherern auf eine bestimmte Bausumme beschränkt. Bauen Sie ein Haus, so sollten Sie sich informieren, bis zu welcher Höhe das Bauherrenrisiko in Ihrer Privathaftpflichtversicherung abgedeckt ist. Um ganz sicher zu sein, sollten Sie eine Bauherrenhaftpflichtversicherung abschließen. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung wird zumeist mit einem Promille der Bausumme berechnet, der Beitrag ist meistens einmalig mit dem Vertragsabschluss zu zahlen. Um eine günstige Bauherrenhaftpflichtversicherung zu finden, sollten Sie den Versicherungsvergleich nutzen.

Eine Privathaftpflichtversicherung – unverzichtbar

Ein Moment der Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben, andere Personen können geschädigt werden. Ein solcher Schaden kann in die Millionenhöhe gehen, vor allem, wenn mehrere Personen geschädigt werden und für den Rest ihres Lebens auf Pflege angewiesen sind. Die Privathaftpflichtversicherung schützt den Versicherungsnehmer bei derartigen Schäden vor dem finanziellen Ruin. Nicht immer können solche Schäden verhindert werden, daher sollten Sie unbedingt eine Privathaftpflichtversicherung abschließen. Sie tritt bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden ein. In der Privathaftpflichtversicherung gelten gesetzliche Deckungssummen, doch leisten die meisten Versicherungen über die gesetzlichen Deckungssummen hinaus. Übersteigt ein Schaden die vereinbarte Deckungssumme, so muss der Versicherungsnehmer den Betrag, der die Deckungssumme übersteigt, selbst zahlen. Vor allem bei Personenschäden kommt es daher auf hohe Deckungssummen an. Die Privathaftpflichtversicherung können Sie für sich selbst, als Einzelhaftpflichtversicherung, aber auch für die ganze Familie, als Familienhaftpflichtversicherung, abschließen. In der Familienhaftpflichtversicherung sind

  • Versicherungsnehmer
  • Ehe- oder Lebenspartner des Versicherungsnehmers
  • im Haushalt lebende Kinder des Versicherungsnehmers
  • Haushaltshilfen oder Babysitter

versichert. Die Personen, die in der Haftpflichtversicherung versichert sind, müssen in der Versicherungspolice aufgeführt sein. Während bei einigen Versicherungen Kinder nur bis zur Volljährigkeit versichert sind, so sind bei anderen Versicherungen Kinder bis zum Ende der Ausbildung mitversichert.

Die geeignete Haftpflichtversicherung finden

Suchen Sie nach einer günstigen Haftpflichtversicherung, sollten Sie den Versicherungsvergleich nutzen. Sie müssen nur angeben, ob Sie die Privathaftpflichtversicherung für sich allein oder als Familienhaftpflichtversicherung abschließen wollen. Weiterhin geben Sie Ihr Geburtsdatum sowie die gewünschte Deckungssumme in der Privathaftpflichtversicherung an. Es kommt darauf an, dass Sie für umfassenden Schutz eine hohe Deckungssumme ansetzen. Der Vergleich zeigt Ihnen, welche Prämien Sie bei den einzelnen Anbietern bezahlen müssen und welche Leistungen enthalten sind. Zu den einzelnen Anbietern können Sie ausführliche Details abrufen. Bewertungen sind häufig vorhanden, sie erleichtern die Auswahl. Schnell und bequem können Sie Ihre Privathaftpflichtversicherung online abschließen und dafür das Antragsformular ausfüllen. Stellen Sie den Antrag auf die Privathaftpflichtversicherung online, so können Sie häufig viel Geld sparen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>