Du bist hier: Startseite » FAQ » Wann kann man die Wohngebäudeversicherung kündigen?

Wann kann man die Wohngebäudeversicherung kündigen?

Geschrieben von: admin-wp

Die Wohngebäudeversicherung können Sie ordentlich, mit einer Frist von drei Monaten, zum Ende des Versicherungszeitraums kündigen. Halten Sie die Kündigungsfrist nicht ein, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr. Kündigen können Sie auch, wenn ein Schaden eingetreten ist. Die Kündigung muss innerhalb von vier Wochen nach Zugang des Schreibens über die Schadensregulierung erfolgen. Diese außerordentliche Kündigung ist sofort oder zum Ende des laufenden Versicherungsjahres möglich. Ein Sonderkündigungsrecht haben Sie, wenn Sie ein Wohngebäude erwerben und dafür eine Wohngebäudeversicherung besteht. Kündigt der Versicherer eine Beitragserhöhung an, ohne die Leistungen anzupassen, haben Sie ebenfalls ein Sonderkündigungsrecht. Bei einem Sonderkündigungsrecht können Sie sofort oder zum Ende des laufenden Versicherungsjahres kündigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>