Du bist hier: Startseite » Wohngebäudeversicherung AXA
Geschrieben von: admin-wp

Wohngebäudeversicherung AXA

Die AXA gehört zu den führenden Versicherern in Deutschland und ist Teil der AXA Gruppe, einem weltweit tätigen Versicherungsunternehmen. Die AXA Gruppe ist hauptsächlich in Europa, in Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum tätig. Die AXA bietet zahlreiche Versicherungen an, darunter Lebens- und Rentenversicherungen, Unfallversicherungen, Krankenversicherungen und betriebliche Altersvorsorge; weiterhin werden Schadenversicherungen angeboten, zu denen die Wohngebäudeversicherung gehört. Die AXA bietet ihre Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an und zählt innerhalb Deutschlands mehr als 8 Millionen Kunden. Der Mutterkonzern der AXA ist in Frankreich ansässig.

Gut versichert bei AXA

Schließen Sie die Wohngebäudeversicherung AXA ab, so können Sie auf eine gute Betreuung und einen umfassenden Service vertrauen. Die AXA beschäftigt ungefähr 5.000 Vermittler, die für die Kunden vor Ort bereitstehen. Ein weiterer Absatzkanal der AXA ist der Makler- und Partnervertrieb, der über mehr als 15.000 Makler, firmenverbundene Vermittler und Mehrfachagenten abgewickelt wird. Eine Wohngebäudeversicherung können Sie bei der AXA jedoch auch telefonisch oder online abschließen. Möchten Sie eine Wohngebäudeversicherung abschließen, ein Angebot anfordern, einen Schaden melden oder haben Sie Fragen zu einem bestehenden Vertrag, so steht Ihnen dafür eine Telefonhotline bereit. Gegenstand der Wohngebäudeversicherung AXA sind in erster Linie Ein- und Zweifamilienhäuser. Versichert sind die finanziellen Folgen der Gefahren durch

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm
  • Hagel.

Die AXA stellt zwei verschiedene Tarife zur Auswahl, den günstigen Basisschutz und den etwas teureren Rundum-Schutz.

Die Tarife der Wohngebäudeversicherung AXA

Soliden und preiswerten Schutz bietet Ihnen der Basisschutz der AXA, der Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion und die Folgeschäden abdeckt. Bis zu einer Höhe von 25.000 Euro sind Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten enthalten, während Überspannungsschäden durch Blitzschlag bis zu 3.000 Euro versichert sind. Kommt es zu Schäden an Grundstücksbestandteilen und am Zubehör, so leistet die AXA bis zu einer Höhe von 2.500 Euro. Neben den Schäden im Basistarif sind im Rundum-Schutz die Nebenkosten in unbegrenzter Höhe versichert; auch Mietausfälle sind bis zu 24 Monaten versichert. Ohne Aufpreis deckt der Rundum-Schutz spezielle Leistungen wie grobe Fahrlässigkeit, Rückreisekosten aus dem Urlaub, Mehrkosten durch behördliche Auflagen, Hotelkosten bei einem Schadensfall bis zu 100 Euro pro Tag sowie Aufwendungen für die Beseitigung von durch Sturm umgestürzte Bäume ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>